Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Bildliche Darstellungen der Höhlen in den bayerischen Alpen 
- vom Beginn bis heute

..........................................................


Bilder von Höhlen gibt es noch nicht so lange. Ganz früh wurden die Wände einiger Höhlen bemalt, warum, das ist bis heute ein Rätsel. Es gibt zwar einige mehr oder weniger kluge Gedanken, aber wer denen kann man folgen oder halt auch nicht.

Bilder von Höhlen in den bayerischen Alpen, die gibt es zwar, aber nur wenige. Man muß sich schon sehr gut auskennen, um überhaupt zu wissen, wo man denn schauen könnte. Dies ist ein erster Versuch, allmählich einen Überblick zu gewinnen. 

 

1826 "Kühe vor einer Felswand bei Oberaudorf" von Max Joseph Wagenbauer, Öl auf Kupferplatte, Museum Georg Schäfer In der Felswand sind zwei Höhlenöffnungen zu sehen. 
     
1949 "Die Obere Höllochklamm während der Höllochexpedition 1949", Ölgemälde von Jörg Willand
Walserhaus in Hirschegg, Abbildung in: Der Schlaz 110-2007, S. 48
2021 Filmplakat für "Das RIESENDING"  

 

 


   

 

 


Literatur:

Städtische Galerie Rosenheim, hrsg. von (2015): Auf ins Inntal! Spitzweg, Schleich d.Ä. und Malerfreunde auf Reisen.., Rosenheim

Links:

Historisches


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]