Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Höhlen am Slea Head, Irland


Die Südwestspitze der Dinglepeninsula heißt Slea Head. Dort ist einer der absoluten landschaftlichen Höhepunkte Irlands. Und wer, wie ich, mal Ende Februar dorthin fährt, der hat dieses Naturparadies praktisch für sich ganz allein. Unvergeßlich ist das und unvergleichlich - der ständige Tanz von Fels, Meer, Sonne und Wolken.

Und wer ein Auge dafür hat, der wird sogar ein paar Höhlen dort entdecken. Es gibt sicherlich viel mehr davon. Immerhin habe ich drei davon mitbekommen, als ich am 26. Februar 2004 dort herumgekurvt bin. Und die seien hier gezeigt.

Traditionell fotographiert

Etwas experimenteller

 
   

Literatur:

   
   
   

Links:

http://www.lehigh.edu/~wwt1/Dingle/ireland.html#anchor39408
http://www.alovelyworld.com/webeire/htmgb/eire50.htm

 

Landschaft und Höhlen in Irland


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]-