Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Labyrinthe in Frankreich


In der "Bambouseraie" bei Anduze, 1998


Das "Labyrinth" wurde zwar nicht in Frankreich erfunden, aber es gibt dort den Klassiker dieser Form. In der Kathedrale von Chartres ist noch heute der Typ zu sehen und zu erleben, der an vielen Orten dieser Erde nachgebaut worden ist.

Aber nicht nur dort kann man sich dem Zauber von Labyrinthen anvertrauen.....


Selestat, Elsaß
 


Labyrinth in der "Bambouseraie" bei Anduze, 1998

2005, machen die keine Werbung mehr für dieses
Labyrinth, vielleicht gibt es es ja auch gar nicht mehr

Chartres - das Labyrinth der Labyrinthe
   
 
 
Villandry
 
 
Chenauceaux
 
   
  Beaugency

Am Eingang zum Labyrinth an der Straße von Grasse
nach Villeneuve-Loubet, Côte-d'Azur
  Cirque de Moureze 2009

Foto Matthias Mansfeld

    Les labyrinthes de Hauterives, Drôme
390 "les Bessées"
26390 Hauterives
"la forêt LABYRINTHE" in der Nähe von Gresse,
Vercors
 

 

 


Überall in Frankreich

 


 

Literatur:

Villette, J. L'énigme du labyrinthe de la cathedrale, in: L'ENIGME DU LABYRINTHE, ohne Verfasserangabe

Links:


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]