Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Speläologisches in Kentucky


Diamond Caverns
Hidden River Cave
Lost River Cave
Mammoth Cave National Park


Kentucky ist ein Bundesstaat im Südosten der USA mit einer Grundfläche von 104.659 km² (Bayern 70.550 km²) und ca. 4,4 Mio Einwohnern (Bayern 12,44 Mio.). Das Staatsgebiet erstreckt sich über 225 km in nordsüdlicher und 610 km in ostwestlicher Richtung. Es liegt zwischen West Virginia, Virginia, Tennessee, Missouri, Illinois, Indiana und Ohio. 5 Hauptregionen werden unterschieden: die Cumberland Mountains, das Cumberland Plateau, die Bluegrass-Region, das Pennroyal-Plateau, die Kohlereviere und der "Jackson Purchase" im äußersten Westen des Landes. Die Hauptstadt ist Frankfort mit genau einmal 30.000 Einwohnern.

Schon ein Blick auf die geologische Karte Kentuckys genügt, https://www.uky.edu/KGS/geoky/, um zu zeigen, wie wichtig der Kalkstein in diesem Bundesland ist. Der größte Teil ist bläulich eingefärbt. Besonders das "Mississippian" ist dominierend vertreten. In der Umgebung von Bowling Green liegt dann das Herzstück der Höhlenvorkommen mit dem Mammoth Cave National Park und der längsten bekannten Kalksteinhöhle der Erde.

Daneben gibt es auch noch eine große weitere Zahl von Höhlen, viele davon von beträchtlicher Länge. Ein Blick in Bob Guldens Liste der längsten Höhlen der USA zeigt es (Mai 2018)

1. Mammoth Cave System   (N.P. Ed./Hart/Bar. 651784 km
5. Fisher Ridge Cave System Hart 201570 km
13. Whigpistle System Edmonson 55715 km
23. Sloans Valley Cave System Pulaski 39654 km
26. Coral Cave System Pulaski 36307 km
43 Thornhill Cave System Breckenridge 27732 km

Zahlreiche Schauhöhlen gibt es, u.a.

die oben gelinken 4 Höhlen

und die

Cup Run Cave https://kygetaway.com/cub-run-cave/

Onyx Cave http://www.visitonyxcave.com/

Great Salpetre Preserve http://caves.org/conservancy/gsp/

Auch zwei Höhlenmuseen, das American Cave Museum bei der Hidden River Cave und das gerade im Entstehen begriffene National Cave Museum, das sich insbesondere den Schauhöhlen widmet, existieren. Eines ist für die Öffentlichkeit zugänglich, ACM, das andere wird gerade aufgebaut.

Laut einer Aufstellung der Kentucky Spelelogical Society kennt man heute mindestens 130 Höhlen, deren vermessene Gesamtlänge jeweils über 1 Meile liegt.


Schaut man danach, wie groß die Bedeutung des Phänomens der "Höhle" in einer Gegend ist, und möchte das am häufigen Vorkommen des Namens messen, dann sind wir hier in einer rekordverdächtigen Zone. Nirgends habe ich bislang diese Häufung des "cave...." gefunden. Hier ein paar Beispiele. Irgendwann kann man aufhören, weil es alles nur noch bloße Wiederholungen wären. Cave City oder Horse Cave als Ortsnamen, Cave Street oder Cave City Road als Straßenname, Hotels, Autohändler, eine Bank, ein Getränkevertrieb, eine Tankstelle, selbst die Kirchen haben das "Cave" in ihren Ankündigungen. 

Es zeigte sich allerdings im Apri 2018, daß die große Zeit scheinbar vorüber ist. Der Grund dafür ist die Verlegung der Verkehrs von der Hauptstraße durch die Ortschaften auf die Autobahn zwischen Nashville und Louisville. Nun fahren alle einfach durch die Region hindurch und viel weniger bleibt in den Orten an Nachfrage für wirtschaftliche Leistungen hängen. The ups and downs of life...

> Onyx Cave

Ein Blick auf die Landschaft..

Ein ganze Anzahl von Höhlenvereinen sind aktiv in Kentucky. Eine Auswahl:

http://louisville.caves.org/

http://www.bluegrassgrotto.org/

http://www.rkci.org/


Literatur:

Dougherty, Percy H., editor Caves and Karst of Kentucky, Kentucky Spelogical Survey, University of Kentucky, Lexington, Special Publication 12, Series IX, 1985
http://kgs.uky.edu/kgsweb/olops/pub/kgs/KGS11SP12reduce.pdf
Pröstler, Wolfgang Karstgebiete und Höhlen in Kentucky und New Mexico, Mitteilungen der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg 1/2-1984, S. 15-22
Sloane, Howard N., Gurnee, Russell H. Visiting American Caves, 1966

Links allgemein:

https://www.kentuckytourism.com/

http://kentucky.gov/Pages/home.aspx

https://www.visittheusa.de/state/kentucky

https://www.usatipps.de/bundesstaaten/suedstaaten/kentucky/

https://www.uky.edu/KGS/geoky/

Links speläologisch:

https://www.tripadvisor.com/Attractions-g28938-Activities-c57-t54-Kentucky.html

https://www.kentuckytourism.com/outdoors/caving/

https://www.trails.com/list_10767_caves-in-kentucky.html

https://www.nps.gov/maca/index.htm

http://ksscaves.com/

http://kentuckykarstconservancy.weebly.com/

http://kgs.uky.edu/kgsweb/olops/pub/kgs/KGS11SP12reduce.pdf


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]