Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Zeitdatentabelle Erdställe/Schrazellöcher/Künstliche Höhlen   


 

1445 Asparn an der Zaya Erste Erwähnung des Ausdrucks "erdstelle" in einem "Urbar" der Herrschaft Asparn an der Zaya, der für seinen Acker eine Abgabe an die Grundherrschaft zu entrichten hatte Weichenberger 84, Der Erdstall 41-2015
1564   Zimmersche Chronik enthält ein Kapitel über die Erdmännlein von einer unterirdischen Anlage am Neckar Der Erdstall 1-1975
1566   Gebrauch des Wortes "Erdstadel" in der Aventin Chronik 49 Karner 221
1640 Reichersdorf Entdeckung beim Bau eines Brunnens  
1644 Reichersdorf Beschreibung des Erdstalls durch Probst Valentius vom Kloster Weyarn Schwarzfischer, Erdstallforschung 10
1706 Altlichtenwart Erwähnung von "77 Personen, die in Erdstählen verblichen seien" in einem Todtenprotokoll, das wiederum in einem Text des Altlichtenwarther Pfarrers Leopold Tod auftaucht Bednarik 86
1790 Gaunersdorf, NÖ Erwähnung von Erdställen als Verstecke durch Martin Merkh in der Chronik des Ortes Bednarik 86
1809 Michaelsbuch Im Hof des Wirtshauses öffnet sich "unterirdischer Gang" Der Erdstall 7.1981 S. 102
1812 Kapellendorf bei Weimar Aufgrabung eines Gangsystems nachdem ein Bauer mit Pferd auf einem Feld eingebrochen war Curiositäten S. 110-119
1813 Lechwitzer Schloß in Mähren Ackerpferd versinkt mit den Hinterbeinen in einem Erdloch, Entdeckung eines Erdstalls darunter, 1857 passiert dort so etwas wieder Grosse
1828 Roggenstein Erste schriftliche Erwähnung "unterirdischer Gänge" ("Aus dem Reisetagebuch eines Dilettanten", Der Landbote, Jahrgang 1828 Der Erdstall 7-1981, Karner 2
1830 Mergentau bei Friedberg Bericht von Reiser über den Erdstall Der Erdstall 1-1975
1830 Waffenbrunn Entdeckung nach Abbruch eines Bauernhauses und Herrichten des Geländes für einen Pfarrgarten Der Erdstall S. 69
Ab 1830/31 Erwähnung von Erdställen, meist als Zufluchtsstätten und Verstecke bezeichnet, in den Bänden der "Darstellung des Erzherzogthums Oesterreich unter der Ens" von Franz Xaver Josef Schweickhardt, Ritter von Sickingen Bednarik 86
1832 Gänserndorf, NÖ Hinweis auf Erdställe im Hausberg im Pfarrgedenkbuch von Gänserndorf von Pfarrer Thomas Reidl Bednarik 86
1832 Arndorf Verschüttung des Schrazenlochs bei Hausbau Der Erdstall 7-1981 S. 93
1835 Roggenstein Untersuchung der Gänge von Roggenstein auf Veranlassung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Karner 2
1840 Nannhofen Prof. v. Hefner beschäftigt sich mit den dortigen unterirdischen Gängen Der Erdstall 1-1975
1841 Almering Untersuchung des Erdstalls Der Erdstall 7-1981 S. 110
1842 Gastern, NÖ Bei Umbauarbeiten an der Kirche entdeckt Fritsch, Weichenberger106
1847 Baidelkirch Entdeckung beim Bau des Fundaments eines Stadels beim Hause des Schullehrers Nr. 14 Steidele
1848   Panzer spricht unterirdische Gänge als Totengrüfte und Reste alter heidnischer Tempel an Der Erdstall 1-1975
1850 Alrunenhöhle in Steinberg Erwähnung der "Höhle" in den Aufschreibungen des Landgerichtsphysikus Dr. Wulzinger in Schönberg Brunner 217
1853 Kissing, Petersberg Entdeckung nach "Wegrücken eines größeren Steines beim Hause Nr. 138 Der Erdstall 7-1981, Steidele
1860 Tinzelbach Entdeckung "beim Abmergeln eines Hügels nahe dem Stadel des Hauses Nr. 38" Steidele
1861   A. Steichele, später Erzbischof von München-Freising, deutet die Erdställe im Sinne eines religiösen Kultes Der Erdstall 1-1975
1862 Döfering Entdeckung eines Erdstalles nach Aufräumarbeiten im Keller eines abgebrannten Hauses Handschriftlicher Hinweis
1862 Göttersdorf Entdeckung eines "unterirdischen Gangs" bei der Georgskapelle Der Erdstall 7-1981 S. 102
1864   Steichele veröffentlicht in "Das Bisthum Augsburg historisch und statistisch beschrieben, Band II) sein Wissen über Erdställe Karner 2
1865 Götzlhof Entdeckung beim Stallbau Der Erdstall 7-1981
1872   Lt. GOOGLE Ngram-Viewer taucht erstmals das Wort "Erdstall" in der Literatur auf! 2015 Internetrecherche
1872 Obermühlbach "Man stieß auf solche Gänge oder Schlüfen, wie das Volk dort zu sagen pflegt.." Der Erdstall 7-1981 S. 108
1872 Rottbach Entdeckung eines "unterirdischen Gangs" beim Materialabbau hinter dem Wirtshaus Treffler Der Erdstall 7-1981 S. 114
1877 Unterbachern Entdeckung beim Abgraben eines Hügels Der Erdstall 7-1981 S. 111
1877 Kissing, Kirchberg Entdeckung beim Ausgraben eines Kellers Der Erdstall 5-1979
1877   Prof. Dr. Sepp deutet Erdställe als "künstliche Grabgänge" Der Erdstall 1-1975
1879 Erste wissenschaftliche Veröffentlichung über niederösterreichische Erdställe durch Dr. Matthäus Much (Künstliche Höhlen in Niederösterreich) Bednarik 86
1884   Karner veröffentlicht ersten Bericht über Erdstallforschungen in den "Blättern des Vereines für Landeskunde in Niederösterreich Karner 2
1887 - Erdhöhlen in Eggenreuth
- Gessenreuth in der Gemeinde Zenting
Dr. August Hartmann "Unterirdische Gänge in Bayern und Österreich", in : Beiträge zur Anthropologie und Urgeschichte Bayerns", Band VII, München 1887 Karner 2
1887 Schwarzenstein Entdeckung durch Joh. Bapt. Karmann aus Schwarzach Der Erdstall 7-1981 S. 109
1889 Mayrhof, Gem. Arnreit, OÖ, A Ochse bricht beim Heimgetriebenwerden durch einen Schulbuben in Feld ein, Knabe vergrößert das Loch und findet den Erdstall Falkenberg S. 188
1894 Kleinzwettl, NÖ Besuch des Erdstalls durch Karner Fritsch, Weichenberger 106
1894 Großinzenmoos Auffindung d 7-1981es Eingangs südlich der Kirche Der Erdstall 7-1981 S. 111
1896 Erdberg/Mähren Karner erkundet mit Herrn Wrbata die Höhle bei Albrecht, Nr. 85 Karner 203
1897 Regenpeilstein Entdeckung beim Umbau des Ehehaltengebäudes Der Erdstall 7-1981 S. 95
1901 Bayern Karner wird von J. Fleissner über "Höhlen" bei Rotthalmünster informiert Karner 203
1902 Unter-Westerberg, Bayern Karner findet die Höhlen bei Rotthalmünster eingestürzt infolge andauernden Regens Karner 212
1903   Erscheinen von "Künstliche Höhlen aus alter Zeit" von L. Karner Der Erdstall 1-1975
1903 Aignhof Zufällige Entdeckung des  Erdstalls beim Sandgraben Der Erdstall S. 61
1904 Arnschwang Beschreibung der Erdställe von Arnschwang durch Joh. Brunner Der Erdstall 1-1975
1904 Burgstall (Mehrnbach, Ried, Ob) Entdeckung eines Erdstalls bei Einebnungsarbeiten an einem Hügel durch den Einödbauern Deutsche Gaue Bd XXI, 1920, 407
1906 Fürholzen Entdeckung des Erdstalls in einer Sandgrube Der Erdstall 7.1981 S. 113
1908 Kettershausen Entdeckung eines Erdstalls (Illertissen) Deutsche Gaue Bd XXI, 1920, 407
1910 Aigelsbach (Mainburg Ndb.) Aufnahme eines Plans des Erdstalls durch einen Landwirt Deutsche Gaue Bd XXI, 1920, 407
1912 Güntersdorf Entdeckung eines unterirdischen Gangs mit Spitzbogenform in einer Kiesgrube östlich der Kirche Altbayerische Monatsschrift Bd. XIII 1915/1916, LA: Z97/7
1914 Rabmühle Entdeckung beim Sandgraben Der Erdstall 7-1981
1914 Arnschwang Nr. 28 Zerstörung des Erdstalls beim Neubau eines Hauses Der Erdstall 7-1981, S. 90
1916   Prof. Menghin deutet Erdställe als Zufluchtsstätten Der Erdstall 1-1975
1921 Hengersberg Aufdeckung eines weiteren Erdstalls? oder "unterirdischer Gänge" Deutsche Gaue, 23. Band 1922, S. 62
1922 Waffenbrunn Wiederentdeckung des Erdstalls im Pfarrgarten Der Erdstall S. 69
1923/24 Hilpersried Nr. 2 Entdeckung beim Bau eines Pferdesstalles Der Erdstall 7-1981 S. 97
1925 Katzenrohrbach Entdeckung bei Grabungen des Bauern auf seinem Grundstück Der Erdstall, s. 73
1926 Kleinzwettl, NÖ Erster Plan des Erdstalls wird veröffentlicht Fritsch, Weichenberger 106
1927 Obertrübenbach Entdeckung des Eingangs zum Erdstall, nachdem ein Pferd im Hof eines Anwesens eingebrochen war Der Erdstall S. 66
1928 Atzesberger, Gem. Arnreit, OÖ, A Bei der Aushebung der Fundamente für eine moderne Düngerstätte stieß man auf eine Steinplatte. Beim Versuch, sie abzuheben, fiel sie in eine kleine Höhlung. Das Kind des Bauern steigt als erster in den Erdstall Falkenberg S. 190
1928 Arnschwang Nr. 50 Entdeckung eines Schrazellochs durch Einbruch Der Erdstall 7-1981 S. 90
1932 Garching a.d. Alz Entdeckung des Erdstalls im Gasthaus Osl Der Erdstall S. 75
1932 Mauerberg Entdeckung in der Nähe des Wirtsstadels Der Erdstall 7-1981 S. 110
1933 Reis Entdeckung beim Kellerbau Der Erdstall 7-1981 S. 100
1935 Roding, Königspergerstr. 2 Entdeckung beim Abbruch des Bücherlhauses Der Erdstall 7-1981, S. 95
1936 Arnschwang Nr. 49 Wagen bricht beim Hoftor in einen unterirdischen Gang ein Der Erdstall 7-1971 S. 90
1936/38 Thanstein, Kreis Schwandorf Beim Bau der Ostmarkstraße wurde ein "unterirdischer Gang" angeschnitten Der Erdstall 5-1979
1949 Rabmühle Freilegung der Gänge durch Adolf Schmalix Der Erdstall 1-1975
1950 Dalking Entdeckung beim Bau einer Abortgrube Der Erdstall 7-1981 S. 98
1953 Arnschwang Nr. 53 Zufüllung eines Erdstalls bei Stallneubau Der Erdstall 7-1981 S. 90
1954 Freundelsdorf Entdeckung bei Planierungsarbeiten Der Erdstall S. 68
1954 Arnschwang Nr. 48 Zerstörung des "unterird. Gangs" beim Hausbau Der Erdstall 7-1981, S. 90
1955 Lanzenberg Entdeckung bei Ausbaggerungsarbeiten unter dem abgebrochenen Ligl-Hof Der Erdstall 7-1981 S. 110
1959 Völling bei Breu Entdeckung beim Gartenumgraben. Nun mehr steht Haus darüber Der Erdstall 7-1981 S. 93
1960 Aumbach Entdeckung der mittelalterlichen Kelleranlage durch Bauern beim Bau einer Kellererweiterung (wurde lange Zeit für Erdstall gehalten) Der Erdstall 6-1980
1960 Penting Entdeckung bei Bauarbeiten mit der Schubraupe für einen Garagenneubau Der Erdstall S. 51
1960 Regelmais Entdeckung beim Einebnen des Bodens in einer Scheune, inzwischen zerstört Der Erdstall S. 58
1961 Michaelsbuch Entdeckung durch einen Bautrupp der Energieversorgung Ostbayern beim Setzen eines Leitungsmastes Der Erdstall 7-1981 S. 101
1962 Wutzlorf Entdeckung bei Fundierungsarbeiten für die Stützmauer der Hofeinfahrt Der Erdstall 7-1981
1962 Cham Entdeckung bei Ausgrabungsarbeiten im Innenhof der Kreissparkasse Der Erdstall S. 51
1962 Chamerau Entdeckung bei Bauarbeiten im Keller eines Hauses Der Erdstall 7-1981 S. 92
1962 Zenching Entdeckung des Erdstalls bei Bauarbeiten im Kirchhügel Der Erdstall 7-1981 S. 92
1963 Hiltersried Entdeckung beim Aushub eines Keller für einen Hausneubau Der Erdstall 7-1981 S. 96
1963 Obergrund Entdeckung bei Arbeiten zur Unterkellerung des Hausganges im Wohngebäude Der Erdstall 7-1981 S. 110
1964 Hengersberg Entdeckung bei Baggerarbeiten Der Erdstall 7-1981 S. 101
1965 Grasmannsdorf Entdeckung beim Ausheben einer Grube für den Bau eines Wasserreservoirs Der Erdstall S. 57
1965 Unterdörfl Beladener Dungwagen bricht ein, Erdstall wird entdeckt Der Erdstall 7-1981 S. 93
1965 Meißenberg Entdeckung bei Wohnhaus-Neubach Der Erdstall 7-1981 S. 100
1967 Eidengrub Entdeckung, nachdem ein Traktor eingebrochen war Der Erdstall 7-1981
1967 Marbach Beim Umbau seines Wohnraums stößt der Landwirt Johann Wurstbauer auf "schmale, in den Fels geschlagene Gänge.." Brunner 219
1967 Aumbach Entdeckung nach Einbruch eines Traktors auf freiem Feld, Vermessung durch E.E. Betz, Verfüllung hinterher Der Erdstall 6-1980
1967 Haagthan Nach dem Einbruch eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs auf freiem Feld, Entdeckung des Eingangs zu einem Erdstall Der Erdstall S. 58
1967 Völling Entdeckung beim Stallbach Der Erdstall S. 51
1967 Völling bei Blümel Entdeckung beim Stallbau Der Erdstall 7-1981, S. 93
1970 Böhmersried Wiederentdeckung des Erdstalls bei Ausschachtungsarbeiten für den Neubau des Hauses, alter Eingang befand sich unterhalb der Wohnstube Der Erdstall 8-192, 91ff.
1970 Zandt Entdeckung beim Geländeabtrag Der Erdstall 7-1981 S. 99
1971 Weiding Entdeckung beim Ausbaggern eines Fundamentgrabens für einen Stallneubau Der Erdstall S. 75
1972 Bühling Wiederentdeckung bei Hausabbruch Der Erdstall 7-1981 S. 106
1972 Baumgarten Feststelung, daß diese "außerordentlich schöne Anlage" wieder zerstört ist Der Erdstall 7-1981 S. 109
1973 Mühlfelden Entdeckung durch Einbruch eines Traktors einige Meter südlich des Hofes Der Erdstall 7-1981 S. 104
1974 Burgstall, Landkreis Regen-Bischofsmais Entdeckung nach Einbruch eines Traktors Der Erdstall 7-1981 S. 105
1975 Niederpretz Entdeckung bei der Vergrößerung des Kellers Der Erdstall 7-1981 S. 104
1975 Rattiszell Entdeckung beim Silobau Der Erdstall 7-1981 S. 109
1976 Trebersdorf Entdeckung bei Planierarbeiten Der Erdstall 7-1981 S. 99
1976 Woppmannsdorf Entdeckung beim Grundaushub für ein neues Wohnhaus Der Erdstall 7-1981 S. 99
1976 Burgstall bei Eging am See Einbruch eines Traktors bei der Garage, Entdeckung des Eingangs Der Erdstall 7-1981 S. 103
1977 Loitzendorf Entdeckung bei Straßenbauarbeiten Der Erdstall 7-1981
1977 Thanstein, Kreis Schwandorf Wiederöffnung des schon 1936 gefundenen Erdstalls entlang der Ostmarkstraße Der Erdstall 5-1979
1977 Neuhaus Entdeckung bei Erdarbeiten für den Bau der Autobahn Weiden - Hof, Wiederverschüttung 1977 Der Erdstall 7-1981 S. 100
1978 Arnschwang Nr. 58 Entdeckung eines Erdstalls im Hof des Bürgermeisters und anschließende sofortige Zuschüttung Der Erdstall 7-1981 S. 91
1978 Geiersberg Entdeckung beim Abschieben des Geländes für die Vergrößerung der Garage Der Erdstall 7-1981 S. 104
1979 Rinchnach Entdeckung beim Erdaushub für ein Grünfuttersilo Der Erdstall 7-1981 S. 105
1980 Guthof Entdeckung bei Kanalisationsarbeiten Der Erdstall 7-1981 S. 94
1980 Rot am See Entdeckung beim Ausheben einer Baugrube für das neue Gemeindehaus Der Erdstall 18-1992
1981 Wiesinger, Gem. Tollet, OÖ, A Beim Schlierabbau für die Bahnstrecke Linz-Passau entdeckt von einem Baggerführer Falkenberg S. 191
1981 Hochbrunn, Landkreis Cham, D 1976 beim Wasserleitungsbau angeschnitten, jedoch nicht betreten, 1981 Wiederöffnung und Ersterforschung Der Erdstall 8-1982
1988 Oberkaiser Entdeckung eines Erdstalls Der Erdstall S. 75
1988 Unterneukirchen Entdeckung eines Erdstalls Der Erdstall S. 75
1990 Paitzkofen Kreisförmige Einbruchsstelle in einem Garten plötzlich aufgetreten, mit Hilfe eines Baggers wird nachgeforscht und Erdstall gefunden Der Erdstall 18-1992
1991 Mitterschneidhart Entdeckung beim Bau einer Odelgrube Der Erdstall
1992 Wamberg Entdeckung vom Erdstallfragmenten beim Fundamentbau am Haus Nr. 29 Interne Aufzeichnung
1993 Unterstetten, OÖ Entdeckung am 11. Mai Interne Aufzeichnung
1996 Loizendorf Entdeckung bei Sanierungsarbeiten auf dem Friedhof Der Erdstall 24-1998
1997 Unterholzen Entdeckung des Erdstalles nach Sondierungen mit der Wünschelrute Der Erdstall 26 -2000
1999 Reichersdorfer Gänge Vermessung durch Forster und Wimmer Interne Aufzeichnung
1999 Erdstall Petersberg in Kissing Informative Begehung durch Forster und Wimmer Interne Aufzeichnung
1999 Kleinwiesen Freilegung eines beim Schachtbau verschütteten Erdstallteils durch Wimmer, Glatthaar und Forster Interne Aufzeichnung
2001 Pfaffenbach Entdeckung beim Bau eines Silos Der Erdstall 29-2003
2002 Höcherlmühl Einbruch der Decke eines Erdstallteils bei Feldarbeiten Der Erdstall 30-2004
2004 Prehofer Entdeckung bei Aushubarbeiten für den Kuhauslauf an der Ostseite des Bauernhofes, inzwischen schon wieder eingestürzt und zugeschüttet Der Erdstall 32-2006
2005 Doblberg Entdeckung wegen einer Kuh, die in einer Wiese mit einem Fuß eingebrochen war Der Erdstall 33-2007
2006 Kroggerhof 1 und 2 Wiederöffnung nach Entfernung des abgemauerten Teils der Stallwand Der Erdstall 33-2007
2007 Klessinger Dokumentation dieses nach 2001 wieder geöffneten Erdstalls durch Mitglieder des Arbeitskreises für Erdstallforschung Der Erdstall 34-2008
2012 Bergham In einer Schrift aus dem Jahre 1855 bereits erwähnt, 2012 neu erkundet Der Erdstall
2013 Altnußberg 1. Laservermessung eines Erdstalls  
2013 Kellmünz Entdeckung bei Bauarbeiten am Archäologischen Park Der Erdstall 40-2014 
2014 Grasfilzing Archäologische Freilegung und Grabung in einem weiteren Teil des Erdstalls von Grasfilzing Der Erdstall 41-2015
2014 Bichl, Lkr. Ebersberg Entdeckung des Eingangs zum Erdstall in einem Acker
2015 Sierning Archäologische Grabung in einem Erdstall Archäologische Erdstall-Grabung in Sierning  
2015 Niederpretz Entdeckung eines Erdstalls, Freilegung und 1. Begehung Der Erdstall 42-2016
2016 Aumbach Ausgrabungen in der mittelalterlichen Kelleranlage von Aumbach (wurde anfangs für Erdstall gehalten)
2016 Aying Aufdeckung eines unbekannten Erdstalls bei Bauarbeiten für den neuen Pfarrsaal Süddeutsche Zeitung Nr. 213, 14.9.2016, FFB-Teil, S. 1
2016 Mösing Entdeckung eines neues Erdstalls in Mösing, Gemeinde Jandeslbrunn im Landkreis Freyung Grafenau bei Bauarbeiten

Literatur:

Brunner, Gerd Schrazellöcher und Erdhöhlen, Das Bild eines altbayerischen Kreises - Grafenau, 1972 (ed. Karl Bayer)
Bednarik, Edith Erdställe - Verstecke oder Kulträume? in: Drei Farben - Magie.Zauber.Geheimnis - Bedeutung der Farbe über Jahrtausende, hrsg. vom Urgeschichtsmuseum Asparn/Zaya, Neue Folge 497 2011
Falkenberg, Hans Die Erdställe - Zwischenbilanz einer rätselhaften Unterwelt in Oberösterreich
Fritsch, Erhard, Weichenberger, Josef Der Erdstall unter der Kirche von Kleinzwettl, in: Drei Farben - Magie.Zauber.Geheimnis - Bedeutung der Farbe über Jahrtausende, hrsg. vom Urgeschichtsmuseum Asparn/Zaya, Neue Folge 497 2011
Glatthaar, Regine Der Erdstall in Aumbach, Gde. Rettenbach, Lkr. Cham, in: DER ERDSTALL 6-1980, S. 27ff.
Hartmann, Dr. August "Unterirdische Gänge in Bayern und Österreich", in : Beiträge zur Anthropologie und Urgeschichte Bayerns", Band VII, München 1887
Karner, Lambert Künstliche Höhlen aus alter Zeit, Wien 1903,
online zugänglich unter:
Künstliche Höhlen aus alter Zeit : Pater Lambert Karner : Free Download & Streaming : Internet Archive
Morosov, Michael Wo Jungfrauen singen und Kobolde Wohnen, Süddeutsche Zeitung Nr. 213, 14.9.2016, FFB-Teil, S. 1
ohne Verfasserangabe Curiositäten der physisch- literarisch- artistisch- historischen Vor- und Mitwelt, Dritter Band, Weimar 1813 im Verlage des H. S. privil. Landes- Industrie- Comptoirs
Schwarzfischer, Karl Kurzinventar der Erdställe in Bayern, Der Erdstall, Roding, Heft 7-1981
Schwarzfischer, Karl Erdstallforschung im donauländischen Raum, DER ERDSTALL, Heft 1, 1975, S. 9ff.
Schwarzfischer, Karl Unveröffentlichte Erdställe und unterirdische Gänge in Bayern, DER ERDSTALL S. 51ff.
Steidele, Dr. Anton Das Bisthum Augsburg historisch und statistisch gesehen, Band 2 (1864) S. 418-423 online zugänglich über: Digitale Bibliothek - Münchener Digitalisierungszentrum
Weichenberger, Josef Der Erdstall als Zweckbau?!, DER ERDSTALL, Heft 41, 2015, S. 71ff.

 

Links:


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]