Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Das 4. Internationale Höhlenphotographentreffen im Carlsbad Caverns NP, USA


"Eine Amerikareise ist eine Perversität.." Thomas Bernhard, Immanuel Kant

When in Rome, do as the Romans do.


In dem Einladungstext zum 4. Internationalen Höhlenphotographentreffen, das diesmal in den USA stattfindet, heißt es sehr treffend: "We want people to share their best ideas rather than hoard them, and to colloborate rather than compete." Das war schon die Grundidee für die ersten Treffen und sie wird weiterhin gepflegt.

Dan Legnini und Peter Jones haben sich als Hauptorganisatoren zur Verfügung gestellt und für die zweite Aprilhälfte eine ausgezeichnetes Programm vorbereitet. Der Zentralort wird die Camp Washington Ranch im Carlsbad Caverns National Park im Bundesstaat New Mexiko sein.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 21. April, und endet am Sonntag, 29. April. Fast jeden Tag sind Ausfahrten in die vielen Höhlen des Nationalparks vorgesehen, die wir besuchen dürfen und in denen dann photographiert werden soll. Die Palette reicht von einfachen und lange schon bekannten Höhlen bis zu schwierig zu befahrenden Objekten, die auch den anspruchsvollsten Höhlenfuchs fordern. Nach den Touren ist vorgeschrieben, daß die Höhlenausrüstung gereinigt und dekontaminiert wird. Man will damit das sog. White Nose Syndrom in Schach halten. Am Mittwochnachmittag ist eine große Phototour in die  berühmte Schauhöhle geplant. 
Am Samstag, 28. April, können dann die Photographen ihre besten Aufnahmen bei einem Team abliefern, die eine Gesamtschau der Ergebnisse zusammenstellt. Die wird dann bei der NCKRI der Öffentlichkeit bei einem Galaabend gezeigt.

Für weitere Details gibt es eine Webseite, deren Link unten angeben ist.


Ich mußte schon an das Zitat von Thomas Bernhard denken, als ich die ESTA-Erklärung ausgefüllt habe, die man abgeben muß, um überhaupt in die USA einreisen zu dürfen. Was man da nicht alles gefragt wird heutzutage! Lest sie einfach ruhig selber, um einen Geschmack dafür zu bekommen, was es heißt, jetzt dorthin zu reisen. Ob man nicht doch gleich lieber zuhause bleiben sollte? Trump ist auch da schon spürbar.

Mein Weg wird mich über Frankfurt nach Dallas führen und von dort nach Carlsbad. Nach dem Event machen wir, Bernd Kliebhan und ich, noch einen Abstecher zur Mammoth Cave in Kentucky. Wenn schon, denn schon.


Links:

carlsbad caverns np

http://icp2018.keninghamphoto.com/ Webseite zur Veranstaltung

Die Internationalen Höhlenphotographentreffen / International Meeting of Cave Photographers / Rencontres Internationales des Photographes Du Monde Souterrain / Incontro Internazionale dei Fotografi del Mondo Sotteraneo


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]